Dr.Stefan Büechl

Ihr Facharzt für Allgemeinmedizin in Regensburg

1.1 Praxis Dr. med. Stefan Büechl

1.2 Fachbereich
Allgemeinmedizin

1.3 Adresse
Im Gewerbepark C10
93059 Regensburg

1.4 Vertretungsberechtigte Geschäftsinhaber
Dr. med. Stefan Büechl

1.5 Leitung der Datenverarbeitung
Die vertretungsberechtigten Geschäftsinhaber

1.6 Datenschutzbeauftragte
Offiziell keiner notwendig, da weniger als 10 Personen mit der ständigen Datenverarbeitung betraut sind.

2.  Zweckbestimmung und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung
2.1 Zweckbestimmung
Dieses Verfahrensverzeichnis beschreibt den Umgang mit Patientendaten in unserer Praxis.
Zweck ist die Untersuchung und Behandlung von Patienten, deren Nachvollziehbarkeit und Evaluation sowie die Abrechnung gegenüber den Krankenkassen.
Genauso speichern wir in unserer Praxis Daten von  unseren Lieferanten zum Zweck der Beschaffung.
2.2 Bezeichnung des Verfahrens:
Manuelle Datenverarbeitung in Krankengeschichten
Automatisierte Datenverarbeitung mittels der Software Medistar.
2.3 Rechtsgrundlage = Rechtmäßigkeit
Die Verpflichtung zur Dokumentation ergibt sich aus der einschlägigen Berufsordnung für die Ärzte Bayerns in der aktuellen Fassung sowie aus IV-Verträgen nach §140 SGB V.
Weitere Rechtsgrundlage ist der Behandlungsvertrag i.V.m. § 28 Abs. 1, DSGVO.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz.
3.  Betroffenen Personengruppen, Datenkategorien und besondere Arten perso­nenbezogener Daten
3.1 Betroffene Personengruppen
Patienten, daneben Angehörige bzw. gesetzliche Vertreter und Betreuungspersonen.

 

3.2 Art der gespeicherten Daten/Datenkategorien
Elektronisch werden gespeichert:
Stammdaten (Name, Vorname, Geburtsdatum, Anschrift, Telefon, Geschlecht, Krankenkasse, Ver­sichertenstatus, Versicherter im Fall von Mitversicherung, Hausarzt bzw. zuweisender Arzt).
Abrechnungsdaten, Diagnose(n), Dauerdiagnose(n), Laborwerte, Rezeptausstellungen, Überweisungen, Leistungsziffern, selbst erstellte Notizen (z.B. aktuelle Medikation), Anlass der Untersuchung, Anamnese, Befunde, ausgefüllte Anamnesebögen und Fragebögen, bei Vorhan­densein Vorbefunde, Arztbriefe, Gutachten und/oder Untersuchungsprotokolle wie Lufu, EKG, Belastungs-EKG, LZ-RR, Sonobilder auf CD, radiologische Befunde und Bilder, lau­fende Dokumentation der Krankengeschichte, selbst erstellte Berichte, Arztbriefe, Gutachten, psychologische Befunde.
In Papierform werden archiviert:
Röntgenbilder, Ulcusdokumentation, z.T. Facharztbriefe

4. Art übermittelter Daten und Empfänger
4.1 Interne Empfänger innerhalb derselben juristischen Person
entfällt
4.2 Externe Empfänger und Dritte

  • Öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften erhalten, wie sie im Sozialgesetzbuch V (SGB V) für den Bereich der ver­tragsärztlichen Versorgung aufgeführt sind
  • zur Übermittlung an die Kassenärztlichen Vereinigungen zum Zweck der Abrechnung (§ 295 SGB V), der Wirtschaftlichkeitsprüfung (§§ 296, 297 SGB V), zum Zweck der Qualitäts­siche­rung (§ 298 SGB V), à aktive Übertragung
  • Übermittlung an die Krankenkasse  und Berufsgenossenschaften zum Zweck z.B. der Übermittlung von Informationen bei Anfragen (§ 284 i. V. m. § 295 SGB V), à aktive Übertragung
  • Übermittlung an medizinische Dienste (§§ 276, 277 SGB V), à aktive Übertragung
  • Gesundheitsämter im Falle meldepflichtiger Infektionskrankheiten nach §§ 6ff IfSG, à aktive Übertragung
  • Krankenkassen sowie auswertende und abrechnende Stellen im Falle eines IV-Vertrages nach §140 SGB V, sofern gesonderte Einwilligungserklärungen vorliegen à aktive Übertragung
  • Arbeitsämter, Private Versicherungen, Jugendämter, Ausbildungsstellen, insofern gesonderte Ein­willigungserklärungen vorliegen, zum Zweck z.B. der Einholung von Berichten, der Abklärung von Kostenübernahmen therapeutischer Maßnahmen, der gezielten Förderung einzelner Pati­enten usw. à aktive Übertragung
  • Mit- oder weiterbehandelnde Haus-, und/oder überweisende Ärzte anderer Fach­richtun­gen zum Zweck der Einholung und Bereitstellung notwendiger medizinischer Informationen. à aktive Übertragung
  • Auftrag erteilende Gerichte und Sozialversicherungen bei Gutachten zum Zweck der Erfüllung des Gutach­tenauftrags. à aktive Übertragung
  • Zuständige Gerichte bei Mahnverfahren. à aktive Übertragung
  • Bankinstitute für Zahlungsverkehr  à aktive Übertragung
  • Steuerkanzlei Arnold & Kollegen, Wittelsbacher Straße 3, 93049 Regensburg, zum Zweck der Buchhaltung und steuerbezogenen Beratung und Abwicklung à aktive Übertragung
  • Firma Medistar, Pommernstraße 18F, 91052 Erlangen, zum Zweck der Unterstützung im Bereich der EDV-Sicherheit, -Wartung und Updates, Updates und Wartung der Software à Direktzugriff über Teamviewer
  • Labor  Synlab MVZ Regensburg, Hildegard-von-Bingen-Str. 1, Regensburg, zum Zweck der automatischen Übertragung von Labordaten. à aktive Übertragung
  • Mediserv, Am Halberg 6, 66121 Saarbrücken, zum Zweck der Privatabrechnung à aktive Übertragung

4.3 Geplante Datenübermittlung in Drittstaaten (außerhalb der EU/ mit Dokumentation der Risikoeinschätzung und der ergriffenen Schutzmaßnahmen)
Eine Datenübermittlung in Drittstaaten (außerhalb der EU) findet nicht statt.
5.  Regelfristen für die Löschung und Sperrung der Daten
Die fristabhängige Löschung der Patientendaten ist in der Regel 10 Jahre nach Beendigung der Behandlung vorgesehen.
Lieferantendaten z. B. Lieferscheine werden laut AO nach 6 Jahren gelöscht bzw. entsorgt.
Generell werden die Daten aber unverzüglich nach Erfüllung des Zwecks gelöscht.
6. Ihre Rechte
Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.
Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.
Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen.
Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.
Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:
Name: Bayerisches Landesamt für Datenschutz
Anschrift: Promenade 27, 91522 Ansbach

Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.

Sprechzeiten & Hausbesuche

Achtung!!!-

 

Wir machen Urlaub.

 

vom 12. - 26.08.2018 bleibt unsere Praxis geschlossen

 

Vertretung:

beide Wochen
Dr. Cameron
Günzstraße 1

Tel. 0941/43112


vom 13.8. bis 22.8.
Dr. Golle-Ebert
Donaustauferstr. 27 

Tel. 0941/11961


vom 13.8. bis 17.8.
Dr. Rauscher
Isarstr. 8

Tel. 0941/400 100

Dr. Radi
Adolf-Schmetzer-Str. 14 

Tel. 0941/298 44 50


vom 20.8. bis 24.8.
Dr. Rieder / Dr. Pfefferkorn
Von Heyden Str. 6 

Tel. 09403/954 633

 

 

Mo - Fr 08.00 - 12.00 Uhr
Mo 16.00 - 19.00 Uhr
Di, Do 16.00 - 18.00 Uhr
Fr 15.00 - 17.00 Uhr

 

Termine können innerhalb der genannten Zeiten unter folgender Tel.-Nr. vereinbart werden:

 

(0941) 41919

 

 

 

Telefonsprechstunden:

Um den geregelten Praxisablauf nicht zu stören, bitten wir Sie telefonische Fragen zu den Telefonsprechzeiten zu erledigen. Die Telefonsprechzeiten sind zum Ende der Vormittagssprechstunden und eine halbe Stunde vor den Nachmittagssprechstunden.

 

Termine:

Um Wartezeiten möglichst gering zu halten, bitten wir Sie Termine auszumachen. Bitte teilen Sie uns mit, ob ein einfacher Termin ausreicht oder ob ein längerer Termin für Sie notwendig ist. Dies kann z.B. der Fall sein, wenn Sie mehrere gesundheitliche Probleme auf einmal haben, oder wenn ausführliche Untersuchungen notwendig sind wie z.B. Krebsvorsorge,Gesundheitscheck, Diabetesuntersuchung ...
Wenn es sich um einen Notfall handelt, können Sie selbstverständlich jederzeit auch ohne Termin in die Praxis kommen.

 

Hausbesuche:

Sollte ein Hausbesuch notwendig sein, bitten wir Sie, sofern Ihnen dies möglich ist, uns dies bis 12 Uhr mitzuteilen.

Das sagen Patienten über uns:

besuchen Sie folgende Bewertungsportale:

 

Bewertungen unserer Praxis bei Jameda

 

Bewertungen über uns bei Sanego

Copyright © 2016, Dr.Stefan Büechl. All Rights Reserved.